Dropshipping trotz Corona Virus?


Viele Dropshipper fragen sich aktuell, ob es Sinn macht, jetzt in der Corona Krise einen Shop zu eröffnen. Denn man könnte ja meinen, dass die Leute in Panik verfallen und Ihr ganzes Geld in Klopapier und Nudeln stecken. Jedoch muss man auch bedenken, dass viele Leute zuhause in Quarantäne sitzen oder sich nicht mehr trauen, vor die Tür zu gehen. Ein Magazin der Gründerszene berichtet, dass AMAZON mit seinen Bestellungen nicht mehr hinterherkommt und jetzt 100.000 neue Mitarbeiter sucht.



Es kommt sicherlich ganz auf das Produkt an, das man verkaufen möchte aber JA, es lohnt sich in jedem Fall ein Dropshipping Shop zu eröffnen. Wichtig ist jedoch die Auswahl des Produktes sowie der Lieferant. Man sollte natürlich keinen Lieferanten in Betracht ziehen, der sich im Krisengebiet befindet und bei dem die Gefahr besteht, dass dieser nicht liefern könnte.

563 Ansichten

Urban Tech. UG

Am Müggelpark 21 - 15537 Gosen

033628884063

©2020 Urban Tech. UG